Meditationen

Angebote | Meditationen im TAO

Die Kundalini Meditation besteht aus 4 Phasen und dauert insgesamt 1 Stunde. Sie wird vor allem am späten Nachmittag zum Ausklang des Tages angeboten. Schüttelnde Bewegungen, Tanzen, Meditation und Stille ermöglichen körperliche und emotionale Spannungen abzubauen.

Auf in den “Feier”-Abend … !

Aktuelle Kurse werden bekannt gegeben unter

http://www.taobielefeld.de/aktuelles/

und

http://www.taobielefeld.de/terminkalender/

 

Die Dynamische ist eine Methode, die sich schwerpunktmäßig an den persönlichen Schatten wendet. Sie besteht aus 5 Phasen und dauert eine Stunde. Durch die starke körperliche Aktivität ist sie besonders für die frühen Morgenstunden geeignet. Sie kann eine innere und äußere Befreiung bewirken, die uns wieder tief in die innere Ruhe und Stille führt. Eine wundervolle Art den neuen Tag zu begrüßen.

Aktuelle Kurse werden bekannt gegeben unter

http://www.taobielefeld.de/aktuelles/

und

http://www.taobielefeld.de/terminkalender/

 

Die QLB ist eine Atem-Meditation nach Jeru Kabbal. Sie wird im Sitzen durchgeführt und dauert etwa 1 Stunde. Die Meditation wird durch rhythmisches Atmen und Musik verstärkt. Eine CD mit der Stimme von Jeru Kabbal unterstützt uns ganz dem Atem, dem Leben, der Lebendigkeit und der Freude zu öffnen.

Aktuelle Kurse werden bekannt gegeben unter

http://www.taobielefeld.de/aktuelles/

und

http://www.taobielefeld.de/terminkalender/

 

Die A.U.M. Meditation wird in der Gruppe im Miteinander durchgeführt und zeigt dabei, wie wir uns im Umgang mit Anderen verhalten. Die A.U.M. kann liebevoll alte Verhaltensmuster lösen und bietet einen geschützten Rahmen um neue Wege auszuprobieren. Sie besteht aus 13 Phasen, die uns durch die gesamte Palette der Gefühle führt. Sie dauert insgesamt etwa 3,5 Stunden.

Bitte leichte Kleidung und ein Handtuch mitbringen.

Aktuelle Kurse werden bekannt gegeben unter

http://www.taobielefeld.de/aktuelles/

und

http://www.taobielefeld.de/terminkalender/

 

Chakra-Breathing ist eine uralte Atem-Technik, die dem Sufismus entstammt und besonders für Tantra-Praktizierende und Bioenergetiker aber auch für jeden Suchenden ausserordentlich förderlich ist.

Sie wirkt auf Körper, Geist und Seele reinigend und vereinfacht so die immer bestehende Einheit zwischen „Innen“ und „Aussen“ zu realisieren.
 
Kräftiges und feinfühliges Atmen entschleiert die sehr unterschiedlichen Eigenschaften der Chakren, den sieben Türen zu Bewusstsein und Realität.
Diese aktive Meditationstechnik wirkt stark energetisierend und kann tiefe Einsichten in die Mysterien des Lebens vermitteln.
 

Wechselnde Sonntagsmeditationen mit gemeinsamem Frühstück.

Nach einem meditativen Start lassen wir uns, gemeinsam bei einem gemütlichen Frühstück im TAO, Zeit für Begegnung, um zu plaudern oder einfach nur zu genießen.

Die Sonntage werden bekannt gegeben unter

http://www.taobielefeld.de/aktuelles/

und

http://www.taobielefeld.de/terminkalender/

 

Zum Stillen Sitzen laden wir in meditativer Atmosphäre ein. Du hast Raum für dich und dein Inneres. Es geht um dein Sein und in der Stille mit dir zu sein. Alles sein zu lassen, wie es ist. Du sitzt entspannt und beobachtest einfach nur.

Nach dem Stillen Sitzen lösen wir uns mit sanften Bewegungen ganz sanft aus dem Stillen Sein. Der Körper wird sich vielleicht bewegen, tanzen, sich wiegen, beben, sich schütteln wollen … was auch immer der Körper uns mitteilt, wir entspannen uns in unsere Existenz, in unseren Körper hinein.

Zeiten nach Ankündigung unter http://www.taobielefeld.de/aktuelles/