HERAUSFORDERUNGEN ALS CHANCEN NUTZEN.

DER KONSTRUKTIVE GEBRAUCH VON STEINEN, DIE IN UNSEREM WEG LIEGEN.

Kennst Du den Moment, in dem plötzlich ein unerwünschtes Ereignis in Dein Leben tritt? Ganz unerwartet? Veränderungen in der Familie, zu Hause oder am Arbeitsplatz … die Unfähigkeit, irgendwohin zu gehen oder etwas zu tun, das Dir wirklich wichtig ist, aufgrund gewisser Einschränkungen … die Dich zwingen, Deine Pläne zu ändern und manche vielleicht ganz oder zumindest temporär aufzugeben. Du fühlst dich frustriert und machtlos angesichts einer unvermeidbaren Situation, die Dich zwingt, außerplanmäßig Deine Prioritäten zu ändern und unmittelbar zu reagieren. In dieser Tensegrity® Veranstaltung werden wir Situationen in unserem Leben betrachten, die Widerstand in uns hervorriefen. Wir erlebten sie als Probleme für die wir keine akzeptable Lösung sahen und das Gefühl entstand, die einzigen Optionen, die wir haben sind Weinen, Klagen, Schuldzuweisungen oder Resignation.

Wie wäre es, wenn wir einen Weg finden könnten, mit solchen Momenten konstruktiv umzugehen und nicht einfach irgendwie ein Problem schnell loswerden wollten, sondern die Situation in eine Chance transformieren, die uns hilft zu wachsen und weiter zu kommen, als wir ohne den zwingenden Impuls von Außen jemals gegangen wären? Wenn wir anstatt emotional zu reagieren, bewußt ins Agieren kommen? In diesem Tensegrity®-Event werden wir genau dies beabsichtigen!

Aktiv Veränderungen zu gestalten und Schritte in eine neue Richtung zu gehen fällt uns erfahrungsgemäß leichter in einer Gruppe von Gleichgesinnten. Wir nutzen unseren inneren Seher, unser bestes Selbst um Lösungen zu finden und tauschen uns aus, um uns gegenseitig unterstützend an der Einsicht, Weisheit und unterschiedlichen Perspektiven voneinander teilzuhaben.

Der Kurs ist für Newcomer und erfahrene Praktizierende gleichermaßen geeignet.

Leitung: Csilla Pal

Ich bin in Ascheloh, am Rand des Teutoburger Waldes zu Hause und fühle mich mit der Schönheit der Natur und der Energie dieser besonderen Gegend sehr verbunden. Beruflich arbeite ich an der Konzeption und Realisierung eines neuen Privatstudiums Tiergestütztes Gesundheitsmanagement. Seit über 13 Jahren folge ich dem Weg mit Herz gemäß den Lehren von Carlos Castaneda´s Tensegrity® . Die praktische Anwendung dieser Lehren bereichert mein Leben und verleiht ihm mehr Klarheit, Ausrichtung und Kraft. Ich bin Tensegrity® Level 3 Facilitator in Ausbildung.

Zum Ablauf: 10.45h Ankommen, 11h Beginn, ca. 18h Ende (dazwischen 2 kleine Pausen und eine große Mittagspause).

Bitte mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken und Schreibutensilien

Kursdauer: ca. 5-6 Stunden

Kosten: 89 € aufgrund der aktuellen Coronasituation, 119 € regulär

Aufgrund der aktuellen Situation sind nur eine begrenzte Anzahl von TeilnehmerInnen möglich.

Anmeldung bitte unter: csilla.pal@mail.de oder TEL 01573.2202269