Gruppe: ‚Begegnen – Atmen – Leben‘.

In dem gemeinsamen Sosein hören wir uns gegenseitig zu, schauen an, was gerade ist: was spüre ich, was
will geklärt werden und was darf ich liebevoll annehmen und wandeln.

Jeder Einzelne ist Teil der Gruppe, inspiriert und erfüllt den Raum der Möglichkeiten. Durch bewusstes Wahrnehmen
und achsames Miteinander schärfen wir unsere Intuition, stärken das Vertrauen in uns selbst und das große Ganze.

Das verbundene Atmen unterstützt uns dabei loszulassen, führt uns in tiefe Verbundenheit und stärkt uns für die Dinge, die nun ins Leben gebracht und gelebt werden wollen, in Freude.

Die Gruppe ist offen für alle und wird begleitet von Mandy Göhler.

Mandy Göhler, Dipl. Designerin (FH) und Grenzgängerin zwischen Fotografie, Malerei, Zeichnung und Installation. Die Frage danach „was ist Leben“ und „was ist es, was die Welt im Innersten zusammenhält“ durchwebt mein Leben. Seit der Begegnung mit Dr. Christina Kessler und der Ausbildung zu Consultant for Interconnective Development am KINA, Kessler Institute for New Anthropolgy, sind der Universelle Prozess und das „Wilde Denken“ mein Lebenskompass. Es ist mir ein Herzensanliegen meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen und damit ein Feld zu eröffnen, wo wir uns alle im Menschsein erfahren dürfen und den Weg in ein neues Miteinander – hin zum Gesunden, Verbundenem und Lebensbejahenden – gemeinsam gestalten.

Termin: Mittwoch, 21. Oktober 2020

Uhrzeit: 19:00 Uhr – 22:00 Uhr (Ankommen ab 18:45 Uhr)

weitere Termine: ab Juni wieder jeden 3. Mittwoch im Monat:

Ort: TAO meditation + begegnung, Paulusstraße 8 (über der Stadtbibliothek)

Kosten: 30€ ist ein Richtwert (Bitte gib im Rahmen deiner Möglichkeiten.)

Kontakt und Anmeldung: 

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Gruppe in einem kleinen und entspannten Rahmen statt. Bitte um Anmeldung bei Mandy unter 0179 7772132 oder mail@mandygoehler.com